NABU-Natur-Erlebnis-Park

Der "Natur-Erlebnis-Park" ist ein Objekt in der Größe von 10 Hektar. Dieses liegt im länderübergreifenden Biosphären-Reservat "Flusslandschaft Elbe".

Angrenzend besitzt der Verein zahlreiche, untereinander vernetzte Biotopflächen (25 Hektar), die nach den NatSchG LSA geschützt sind.

Der "Natur-Erlebins-Park" dient als Stützpunkt geförderter Beschäftigung in der Region Burg ist Ausbildungsstandort für die Berufssparte Garten- und Landschaftsbau.

Familienausflugsziel

  • Picknick in der Natur
  • Tiere hautnah erleben
  • Erkundungen der Naturlehrpfade
  • Exkursionen / Radwanderungen
  • Tipps für Haus und Garten
  • Durchführung von Festivitäten

Nutzung vorhandener Ressourcen

  • Solaranlage
  • Holzgasheizungssysteme
  • biologische Schilfkläranlage

Tiere

  • Ziegen
  • Schafe
  • Ponys
  • Hausschweine
  • Hängebauchschweine
  • Laufenten
  • Hühner
  • Nymphensittiche/Wellensittiche/Wachteln

Biotope und biologisch Gärtnern

  • geschützte Biotope
  • Heil- und Gewürzkräuter
  • Streuobstwiesen
  • traditioneller Bauernsgarten

Natur- und Umweltbildung

  • Durchführung von Umweltworkshops, Projekttagen und -wochen
  • Durchführung von Veranstaltungen und Festivitäten, die einen Bezug zum Natur-, Arten-, Biotop- und Umweltschutz haben
  • Prozessbegleitung von Öko-Projekten (Schulumfeldgestaltung, Schulprofilierung "Umweltschule in Europa)
  • Unsterstützung von Arbeitsgemeinschaften im außerschulischem Beriech
  • Erleben von Nutztierrassen
  • geführte Wanderungen
  • Natur mit den Sinnen erleben
  • Nutzung der Umweltbibliothek

Demonstrationsobjekte für:

  • Solaranlagen und Photovoltaik
  • Alternative Heizung durch Holzvergasung
  • Regenwasser (Brauchwassernutzung)
  • Pflanzenklär-/Entsorgungsanlagen
  • Brut- und Nisthilfen
  • Biotopgestaltung
  • biologisches Gärtnern
  • Modellhecken
  • Schulgärten für Heil- und Gewürzkräuter
  • Spinnen und Verarbeiten von Schafswolle

Ausstattung

  • Seminar- und Veranstaltungsräume bis 100 m², Küche
  • Campingmöglichkeiten
  • Übernachtung auf Anfrage
  • Umweltbildung
  • Ausstattung für Umweltbeobachtung und Arbeit in der Natur